Rollotron, Rollotron Schwenkwickler, Rollotron Pro und automatische Gurtwickler sowie Rohrmotor bei Komfortabel und Sicher
Betting und Buss GbR
Rollotron - und Rohrmotor - Shop Startseite Rollotron und andere automatische Gurtwickler - Wegweiser durch unsere Gurtwickler Rohrmotor-Übersicht zu dem Komfortabel und Sicher Rohrmotor, Rademacher Rohrmotor, Somfy Rohrmotor und Nice Rohrmotor Rollladensteuerungen Automatische Rollladen mit dem Rollotron Rollladenzubehör Unsere Partner - Rollotron und RohrmotorshopÜber uns - Rollotron und RohrmotorshopImpressum - Rollotron und Rohrmotorshop

Rollotron Pro Montage als Beispiel für alle automatischen Gurtwickler

In nur 10 Minuten* ist Ihr ROLLOTRON® PRO eingebaut und betriebsbereit!

Einfach mit Netzstecker zu betreiben, kein Akku, kein Trafo! Verschiedene Kabellängen des Netzkabels im Zubehör erhältlich.

*gemessene Durchschnittszeit

Die Montage des Rollotron - Pro in Einzelschritten

Schrauben des alten Gurtwicklers lösen

Schrauben des alten Gurtwicklers lösen...

Gurtwickler entnehmen

Gurtwickler entnehmen.

Rollladengurt ablängen und einschneiden

Rollladengurt ablängen und einschneiden.

Rollladengurt in den Rollotron einführen

Rollladengurt in den Rollotron einführen.

Kabelkontakte am Rollotron festschrauben

Kabelkontakte am Rollotron festschrauben.

Rollotron in die Mauer- öffnung einschieben und festschrauben

Rollotron in die Maueröffnung einschieben und festschrauben.

Kabel im transparenten Kabelkanal fixieren

Kabel im transparenten Kabelkanal fixieren.

Netzstecker des Rollotron in eine 230V-Steckdose stecken. Andere Kabellängen möglich!

Netzstecker des Rollotron in eine 230V-Steckdose stecken

Einstellen der DCF-Funkuhr beim Rollotron

Einstellen der DCF-Funkuhr beim Rollotron.

Der Tipp: Mit dem Kombi-Dublex-Stecker passen zwei Geräte an eine Steckdose!

Unser Tipp zum Rollotron:

Benutzen Sie den Duplex-Stecker.

Liste der Rollotron-Montageschritte

  1. Schrauben des alten Gurtwicklers lösen...
  2. Gurtwickler entnehmen.
  3. Rollladengurt ablängen und einschneiden.
  4. Rollladengurt in den Rollotron einführen.
  5. Kabelkontakte am Rollotron festschrauben.
  6. Rollotron in die Maueröffnung einschieben und festschrauben.
  7. Kabel im transparenten Kabelkanal fixieren.
  8. Netzstecker des Rollotron in eine 230V-Steckdose stecken. Andere Kabellängen möglich!
  9. Einstellen der DCF-Funkuhr beim Rollotron.
  10. Der Tipp: Mit dem Kombi-Dublex-Stecker passen zwei Geräte an eine Steckdose!

Weitergehende Information zum Rollotron finden Sie in unserem Rollotron-Ratgeber.


Shop | Impressum | AGB | kostenloser Rückruf | Wie bestelle ich | über uns | FAQ's | Sitemap

Copyright (c) 2004 Komfortabel und Sicher Betting Buss GbR
- Krommerter Weg 54 - 46414 Rhede - 02872 / 803759 - 02872 / 1291 -
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Unsere Shops und Ratgeber

Garagentorantriebe | Einbruchs-Sicherung | Rauchmelder-Alarmsysteme | Reparatur-Service
Rollotron-Ratgeber | Rohrmotor-Ratgeber | Baumarktrohrmotor